Mein Selbstverständnis als Kunstschaffender

Wir Künstler sollen unterhalten und mit unseren Werken etwas schaffen, an dem sich andere Menschen erfreuen.

 

Wir dürfen unsere Zuschauer verzaubern und in andere Welten geleiten. Genauso wertvoll ist es, durch seine Kunst die Gefühle der Menschen wieder zu erwecken. Eine romantische Theaterszene, eine harmonisch komponierte Zeichnung, ein Text, der den Leser schmunzeln lässt oder eine Fotographie die den Betrachter berührt. Meine Kunst soll Menschen berühren und zum Träumen verführen.

 

Aber es ist wohl auch Aufgabe der Kunst wach zu rütteln,
vielleicht sogar den Finger in Wunden zu legen,
 
a) die die Gesellschaft all zu gern unter den Teppich kehren würde.
 
b) vor denen Politik und Gesellschaft all zu gern die Augen verschließt.
 
Wir Künstler müssen Stellung beziehen und unsere Werte verteidigen. Geschaffene und noch zu schaffende Werte. Eine Gesellschaft verarmt,
wenn an Kunst , Kultur und Bildung gespart wird.

 

Durch das Einsparen bei gewachsenen Kultureinrichtungen werden kommende Generationen um die Möglichkeit beraubt, sich mit diesen schönen Dingen des Lebens zu beschäftigen und daraus Kraft zu schöpfen.

Kunst und Ausdruck

Sie wollen mehr über meine Arbeit erfahren?

Nehmen Sie Kontakt auf.

 

Roman Linke
Ludwigsplatz 15
83022 Rosenheim

Telefon: 0 80 31 / 168 68

Blaue Serie

Schaut selbst.....

 

 Blaue Serie


Herzlich Willkommen auf meiner "schwarzen" (Internet)Seite!

 

Über Anregungen freue ich mich und wünsche viel Vergnügen beim Stöbern!

 

letztes Update:      23.08.2012

 

11.04.2014

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Roman Linke 2010 - 2011